Zimmermann direkt
0170-1817100

hz@hermannzimmermann.de

Versöhnung bei Trennung

Unterbrechen Versöhnungsversuche bzw. Versöhnungen das für die Scheidung erforderliche Trennungsjahr?

Kleiner, aber feiner Unterschied:
Versöhnungsversuche unterbrechen das Trennungsjahr nicht, auch wenn sie einige Wochen bzw. maximal drei Monate andauern, echte Versöhnungen aber schon, selbst wenn sie sehr kurz, im Extremfall nur einen Tag gedauert haben. Schon das OLG München (Urteil vom 29.06.1989, Az. 16 UF 854/89, veröffentlicht in FamRZ 1990, 885; ähnlich OLG Hamm, NJW-RR 86, 554) hatte eine sechszehntägige Versöhnungsphase in der Zeit vom 12.12.1988 bis zum 28.12.1988 – Weihnachten! – zum Anlass genommen, einen Neubeginn
des für die Scheidung... lesen Sie hier weiter







Eingestellt am 15.08.2012
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)