Zimmermann direkt
0170-1817100

hz@hermannzimmermann.de

Ablauf eines Mandats

Vereinbaren Sie mit den Kanzleimitarbeiterinnen telefonisch oder per Mail einen Termin. In der Regel können wir Erstgespräche innerhalb von ein bis zwei Wochen durchführen. Das erste Beratungsgespräch dauert in der Regel ca. eine Stunde, bei komplizierten Fällen unter Umständen länger. Was zu klären ist: Besteht noch Kommunikationsfähigkeit zwischen den Partnern? Lassen sich die Probleme gütlich und einverständlich lösen? Muss das Familiengericht angerufen werden? Durch wen ist die Gegenseite beraten und vertreten?

Im persönlichen Gespräch erfassen wir Ihre Probleme und Bedürfnisse und entwickeln Strategien, damit Sie Ihre Ziele nach Möglichkeit durchsetzen können. Dieses Erstgespräch ist für beide Seiten als Anbahnung eines Scheidungsmandats zunächst unverbindlich und ohne Kosten, erst im Verlauf oder am Ende des Gesprächs werden wir gemeinsam mit Ihnen entscheiden, ob zwischen uns ein Mandatsverhältnis zustande kommt, welche Strategien wir Ihnen für diesen Fall empfehlen und welche Kosten auf Sie zukommen.

Der weitere Verlauf des Mandats richtet sich nach den speziellen Besonderheiten Ihres Falls. Der Kontakt zu uns kann per Mail, telefonisch oder auch über weitere persönliche Gespräche erfolgen.